Was für Neuheiten gibt es 2024? Optionen und Futures ohne Mindestkommissionen – dafür mit unbegrenzten Chancen.

CO

Optionskontrakte

Erweitern Sie Ihre Strategie um neue Aspekte und investieren Sie in Optionskontrakte auf Gold, Rohstoffe, Währungen, Zinssätze und wichtige Aktienindizes.

*Für die Beantragung des PRO/VIP-Profils sind eine bestimmte Einlagenhöhe, Handelsfrequenz und/oder ein bestimmtes Volumen erforderlich.

12 Börsenplätze weltweit

Börsen
Divisen
CBOT - Chicago Board of Trade
Divisen
USD
CME - Chicago Mercantile Exchange
Divisen
USD
Comex - Commodity Exchange
Divisen
USD
Euronext Equity & Index (Amsterdam, Bruxelles, Parigi)
Divisen
EUR
Euronext Commodities Derivatives
Divisen
EUR
EUREX
Divisen
CHF
ICE Futures Europe (Financials)
Divisen
GBP
ICE Futures US (NYBOT)
Divisen
USD
IDEM - Borsa Italiana
Divisen
EUR
MEFF - Spanish Exchange
Divisen
EUR
NYMEX - New York Mercantile Exchange
Divisen
USD
OPRA - Options Price Reporting Authority
Divisen
USD

Aktien und Anleihen als Sicherheit

Sie können Aktien und Anleihen als Sicherheit für Investitionen in Optionskontrakte verwenden. Eine Übersicht über Margin-Nutzung finden Sie auf unserer Aktienseite und der Anleihenseite.

Cross-Margin-Strategie

Wir ermöglichen die produktübergreifende Margin-Nutzung. Sie können andere Optionskontrakte verwenden, um das Risiko und damit die erforderliche Margin auszugleichen. Eine Bull- oder Bear-Strategie würde zum Beispiel keine Margin erfordern.

Integrierte Research-Tools

Options Dashboard, Option Greeks und Options Rolling.

Optionskontrakte mit "Optionchain"


Dieses einzigartige Tool kombiniert leistungsstarke Funktionen mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche.

Sie können damit die Kursnotierungen verschiedener börsennotierter Optionen gleichzeitig überwachen. Wir zeigen die Preiskurve für Call- und Put-Optionen für verschiedene Verfallsdaten und Strikes an. Die Spalten sind anpassbar.

Keine Mindestgebühr für Tickets

Risiken im Zusammenhang mit Investitionen in Optionskontrakte

Optionen sind komplexe Finanzprodukte, die ein höheres Risiko bergen und zu schnellen und erheblichen Verlusten führen können. Der Leerverkauf von Optionen muss von Cornèrtrader ermöglicht werden und Sie als Anleger müssen die damit verbundenen Risiken verstehen.

Komplexe Optionsstrategien wie Spreads, Straddles und andere Multi-legged-Optionen können erhebliche Transaktionskosten verursachen, wie z. B. verschiedene Kommissionen, die Einfluss auf Ihre Rendite haben. Diese Optionsstrategien können im Vergleich zu Basisoptionen oft höhere und komplexere Risiken beinhalten.

Die Ausübung und Abtretung von Optionen kann zu erheblichen Verlusten führen, insbesondere bei amerikanischen Optionen und wenn der Stillhalter der Option «ungedeckt» ist.

Optionen, die in-the-money verfallen, werden automatisch ausgeübt, während Out-of-Money-Optionen einfach verfallen. In einigen Fällen können lange OTM-Optionen ausgeübt werden, wenn sie sehr nahe am täglichen Abrechnungskurs des Basiswerts liegen, z. B. «Pin Risk».

ENTDECKEN SIE DIESES PRODUKT AUF FOLGENDEN PLATTFORMEN

AKTIV INVESTIEREN UND HANDELN

FLEXibility

Eine umfassende Multi-Asset-Plattform