Home»CFD-Optionen

Stärken Sie Ihre Handelsstrategie mit CFD-Optionen

CFD options

Handeln Sie die Volatilität der 11 Top Aktienindizes mit CFD Optionen. Bei einem Risiko, das sich beim Kauf von Call- und Put-Optionen auf die Prämie beschränkt, profitieren Sie von steigenden Märkten (mit einer Call-Option) oder fallenden Märkten (mit einer Put-Option).

Sie können die Position jederzeit vor Verfall schliessen, ansonsten erhalten Sie bei ITM-Optionen bei Verfall eine Gutschrift über die Differenz zwischen Ausübungs- und Abrechnungspreis.

ITM (In the Money - im Geld)

Eine Call-Option wird als ITM bezeichnet, wenn der Abrechnungspreis höher ist als der Ausübungspreis; umgekehrt wird eine Put-Option als ITM bezeichnet, wenn der Abrechnungspreis unter dem Ausübungspreis liegt.

Ausübungspreis

Der Ausübungspreis ist der Preis, zu dem der Basiswert bei Ausübung der Option gekauft oder verkauft werden kann.

 

Handel mit CFD-Optionen in steigenden und fallenden Märkten

Mit CFD-Optionen können Sie sowohl in steigenden als auch fallenden Märkten handeln und die Unsicherheit und Volatilität des Marktes zu Ihrem Vorteil nutzen. Mit CFD-Optionen und der Handelsplattform von Cornèrtrader können Sie Ihr Exposure bei begrenztem Risiko erhöhen, da Sie nur Ihre Erstinvestition verlieren können.

 

Entdecken Sie die Vorteile:

 

    • check-iconJedes Lot entspricht 1 Index und somit können Sie mit einem Vielfachen von 1 x Index handeln.
    • check-iconAutomatische Barausgleiche.
    • check-iconMit CFD-Optionen profitieren Sie bei begrenztem Risiko von bearischen/bullischen Märkten oder können Ihr Portfolio absichern.
    • check-iconCFD-Optionen können auch in hochvolatilen Märkten gehandelt werden im Vergleich zu einer Stop-Loss Order.
    • check-iconVerwenden Sie die von Ihnen bevorzugte Plattform: Desktop, Mobile und Tablet.
    • check-iconKeine Börsengebühr.
    • check-iconKeine Geld/Brief Markups.

 

Nur Long-Positionen

Cornèrtrader unterstützt beim Handel mit CFD-Optionen nur Long-Positionen, d.h. Shorting/Sell-to-open sind nicht möglich. Schliessung der Position vor Verfall ist jederzeit möglich.

 

Keine Margin-Anforderungen

Beim Handel mit CFD-Optionen ist kein Margin erforderlich. Somit besteht kein Risiko eines Stop-Out bei einer Long-Position. Die Prämie muss im Voraus bezahlt werden; sie wird vom Bargeldsaldo des Kontos abgezogen.

 

Strikes, Fälligkeiten und Verfall

Die verfügbaren Strikes sind +/- 25% vom aktuellen Aktien – Index Kurs und haben eine maximale Laufzeit von 90 Tagen. Der Settlement ist in Cash wird in Bar.  Alle CFD-Optionen sind European Style, die nur bei Verfall ausgeübt werden können. Offene Positionen, die über Nacht gehalten werden, unterliegen einer täglich berechneten Haltegebühr.

 

Limit Orders

Nur Limit Orders werden unterstützt und diese können abgeändert oder storniert werden.

 

Over-the-counter (OTC)

CFD-Optionen werden ausserbörslich (OTC) gehandelt, d.h. Gegenpartei ist die Bank oder der Händler.

Lernen Sie mehr mit unseren praktischen Handelsszenarien

  Bullisches Marktszenario:

Sie erwarten steigende Märkte, fürchten jedoch, sich zu irren? Setzen Sie mit dem Kauf einer Call-Option auf diese Entwicklung, indem Sie das Risiko der eingegangenen Position mit der Prämie festlegen.

  Bearisches Marktszenario:

Sie gehen von fallenden Märkten aus, aber Sie wollen kein erhöhtes Risiko eingehen? Mit CFD-Optionen limitieren Sie dieses Risiko! Kaufen Sie eine Put-Option und profitieren von fallenden Märkten und beschränken Ihr Risiko auf die bezahlte Prämie.

 

 

Klicken Sie hier, um unseren
Leitfaden herunterzuladen

 

Multi-Asset-Plattformen

Handeln Sie alle Ihre gewünschten Anlageklassen auf unseren Plattformen

Mehr erfahren

Das passende Konto für Sie

Finden Sie heraus, welches unserer Konten Ihren Handelsanforderungen entspricht.

Alle Konten entdecken