Home»Disclaimer

Haftungsausschluss

Anmeldung zu Webinaren

Die teilnehmende Person fordert auf eigenes Risiko Webinare an und meldet sich bei Webinaren an, die auch Finanzinformationen zu komplexen Themen oder Instrumenten enthalten können. Die teilnehmende Person anerkennt und akzeptiert, dass die Webinare von einem Dritten, einem Informationsanbieter (das heisst vom Unternehmen Trading Central, nachfolgend «Webinaranbieter»), der in keiner Beziehung zur Cornèr Bank AG steht, produziert und den teilnehmenden Personen zur Verfügung gestellt werden. Der Zugang zum und die Teilnahme am Webinar geschehen über internetbasierte Plattformen und Infrastrukturen, die unmittelbar vom Webinaranbieter und/oder vom Webinaranbieter in Zusammenarbeit mit seinen eigenen Informations- und Telekommunikationsanbietern (nachfolgend «Infrastruktur») zur Verfügung gestellt und/oder betrieben werden. Die Bank, ihre Tochtergesellschaften, Mitarbeitenden, Hilfspersonen und Beauftragten (nachfolgend «Tochtergesellschaften und Personal») übernehmen keine Haftung für jegliche Unterbrechung, Annullierung, Störungen, Aufhebung, Nichterfüllung oder Verspätung in Zusammenhang mit der Bereitstellung des Webinars.
 
Die teilnehmende Person anerkennt und akzeptiert, dass bei der Teilnahme am Webinar Informationen zur Teilnehmerin oder zum Teilnehmer selbst (einschliesslich Personendaten) für den Webinaranbieter und/oder andere in die Bereitstellung der Webinare einbezogene Dritte sowie für die anderen Webinarteilnehmerinnen und -teilnehmer einsehbar sind und können von diesen aufgezeichnet und weitergegeben werden. Die Webinarteilnehmerinnen und -teilnehmer sind zu angemessener Vorsicht angehalten, wenn sie ihre Personendaten (das heisst persönlich identifizierbare Angaben oder besonders schützenswerte Personendaten) direkt offenlegen. Die Cornèr Bank AG empfiehlt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Spitznamen zu verwenden, wenn sie den Webinarraum betreten, und Angaben mit Personenbezug insbesondere über das Chat-Tool zu vermeiden. Die teilnehmende Person akzeptiert dies mit der Anmeldung und dem Zugang zum Webinar und/oder zu der Infrastruktur des Webinaranbieters, er/sie entbindet die Cornèr Bank AG von jeglichen Datenschutzverpflichtungen und vom Bankgeheimnis.
 
Die in den Webinaren enthaltenen Informationen sind rein exemplarisch und lediglich als Kommentare zu verstehen. Sie stellen weder eine Steuer-, Finanz- oder Anlageberatung noch eine Aufforderung, ein Angebot oder eine Beratung in Bezug auf den Kauf oder Verkauf von Wertschriften oder damit verbundenen Finanzinstrumenten, die Beteiligung an einer spezifischen Handelsstrategie unter einer bestimmten Rechtsordnung oder Investitionen jeglicher Art dar. Die Webinare und die darin bereitgestellten Informationen wurden ungeachtet der Ziele, der finanziellen Situation oder der Bedürfnisse bestimmter Teilnehmerinnen oder Teilnehmer erarbeitet. Die in den Webinaren enthaltenen Informationen sind nicht das Ergebnis unabhängiger Finanzrecherche.
 
Die Cornèr Bank AG übernimmt keine ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung oder Zusicherung (auch keine Gewährleistung der Marktfähigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck oder eine bestimmte Nutzung) in Bezug auf die Korrektheit, Vollständigkeit oder Eignung von Informationen, die in den Webinaren und den dazugehörigen Unterlagen bereitgestellt werden.
 
Die Webinare dürfen nur in Ländern betreten und besucht werden, in denen ihre Verbreitung gesetzlich zulässig ist, und sie dürfen nicht an Personen gerichtet werden, die im Geltungsbereich von Gesetzen leben, wo (aus Gründen der Nationalität oder des Wohnsitzes dieser Person oder aus anderen Gründen) solche Publikationen verboten sind oder wo die Bank oder irgendeine ihrer Tochtergesellschaften nicht über eine entsprechend notwendige Registrierung, Zulassung oder Autorisation verfügt. Im Besonderen aber nicht ausschliesslich sind Webinare nicht verfügbar und es darf nicht auf sie zugegriffen oder an ihnen teilgenommen werden in JAPAN, KANADA, SÜDAFRIKA, AUSTRALIEN, SÜDKOREA UND IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA. Die Bank verbietet ausdrücklich die Bekanntmachung und Bereitstellung der im Webinar enthaltenen Informationen an Dritte aus irgendeinem Grund. Die teilnehmende Person erteilt sein/ihr Einverständnis, die Bank, ihre Tochtergesellschaften und ihr Personal jederzeit schad- und klaglos zu halten bei jedweden Verlusten, Schäden, egal, ob direkt oder indirekt, Schadensanzeigen oder rechtlichen Schritten infolge irgendeiner in diesen Bestimmungen und Verboten gegen die Bank, ihre Tochtergesellschaften und/oder ihr Personal. Dies gilt unbeschadet anderer Rechtsbehelfe oder Rechte, die der Bank, ihren Tochtergesellschaften und/oder ihrem Personal gemäss irgendwelchen Gesetzen und Vorschriften oder sonstigen Verpflichtungen zustehen.
Die teilnehmende Person ist damit einverstanden, dass, soweit nach schweizerischem Recht zulässig, jede Haftung und Verantwortung der Bank, ihrer Tochtergesellschaften und ihres Personals gegenüber der teilnehmenden Person oder jeder anderen Person, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Benutzung der Infrastruktur des Webinaranbieters, der Bereitstellung von und dem Zugang zu den Webinaren und den zugehörigen Informationen ergeben, ausgeschlossen ist, unabhängig davon, ob die Haftung aus einem Vertrag, einem Delikt (einschliesslich Fahrlässigkeit), einer Verletzung einer gesetzlichen Pflicht oder etwas anderem entsteht. Die Haftung und Verantwortung der Bank (einschliesslich jeder Haftung der Tochtergesellschaften und des Personals) ist ausgeschlossen, ohne Beschränkung auf, aber in jedem Fall von Verlust oder Schaden (einschliesslich aller Kosten, Gebühren usw.), ob direkt oder indirekt, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf, Gewinnverlust, Datenverlust, Verlust von Geschäftsmöglichkeiten oder erwarteten Einsparungen, allgemeine oder besondere Schäden, Folgeschäden oder zufällige Schäden und Gerichtskosten.
 
Die teilnehmende Person willigt ein, dass die Cornèr Bank AG insbesondere keine Haftung übernimmt für Verluste, die sich aus dem Zugang zu oder der Teilnahme an Webinaren ergeben und/oder aus Anlageentscheidungen, die auf dem Zugang zu Webinaren beruht und/oder aufgrund von Informationen, die in den Webinaren gegeben wurden, gefällt wurden.
 
Die Bereitstellung von Webinaren stellt weder einen Verband, eine Partnerschaft oder ein Joint Venture noch eine Beziehung zwischen Auftraggeber und Beauftragter zwischen dem Webinaranbieter und der Bank oder ihren Tochtergesellschaften und ihrem Personal dar, und weder die Bank noch irgendeine ihrer Tochtergesellschaften oder ihr Personal gelten als Beauftragter, Angestellter oder Partner irgendeines Webinaranbieters.
 
Die teilnehmende Person anerkennt und akzeptiert, dass die Bereitstellung von Webinaren, der Zugang zu und die Teilnahme an Webinaren und jeder Gebrauch von Informationen, die in den Webinaren gegeben werden, durch das schweizerische materielle Recht geregelt ist und diesem unterliegen, unter Ausschluss kollissionsrechtlicher Regelungen und internationaler Abkommen.
 
Die teilnehmende Person akzeptiert ebenfalls, dass Lugano (Schweiz) ausschliesslicher Gerichtsstand für Streitigkeiten zwischen der teilnehmenden Person und der Cornèr Bank AG im Zusammenhang mit dem Abschluss, der Erbringung und der Auslegung der Bereitstellung der Webinare ist. Die Cornèr Bank AG behält sich jedoch das Recht vor, die teilnehmende Person beim Gericht ihres Wohnsitzes oder bei jedem anderen zuständigen Gericht zu belangen. Die Bank behält sich ebenfalls das Recht vor, nach schweizerischem Recht bei anderen Gerichtsbarkeiten Rückgriff zu nehmen.