Home»Haftungsausschluss

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Haftungsausschluss für Cornèrtrader.ch 
Diese Seiten enthalten Informationen über die Dienstleistungen und Produkte von Cornèrtrader.ch.
Cornèrtrader.ch ist eine Handelsplattform der Cornèr Bank AG (im Folgenden auch “die Bank”).

Die vorliegende Haftungsausschluss gilt für jede Transaktion durch den Kunden, gleich ob die Transaktion durch die heruntergeladen Cornèrtrader-Handelsplattfom http://www.cornertrader.ch und/oder eine andere Cornèrtrader-Website vorgenommen wird, gleich ob diese Websites von einem PC oder einem anderen internetfähigen Gerät aufgerufen wird.

Das Material wird nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und keine der hier enthaltenen Informationen begründen ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Waren, Sicherheiten oder Investitionen, noch sollten sie als Grundlage für eine Anlageentscheidung dienen.

Cornèr Bank AG übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen oder Analysen. Cornèr Bank AG haftet gegenüber Kunden oder Dritten nicht für die Richtigkeit der Informationen oder etwaiger Marktnotierungen, welche über diesen Service an einen Kunden geliefert werden, noch für Verzögerungen, Ungenauigkeiten, Fehler, Unterbrechungen oder Auslassungen bei der Bereitstellung, für direkte Schäden oder Folgeschäden, die durch die Verzögerungen, Ungenauigkeiten, Fehler, Unterbrechungen oder Auslassungen verursacht wurden, oder für jede Unterbrechung des Dienstes. Cornèr Bank AG übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt anderer Seiten, ob verlinkt oder nicht, oder für Konsequenzen aus Ihrem Handeln auf anderen Websites. Das Öffnen dieser Website macht den Benutzer nicht zu einem Kunden der Cornèr Bank AG und Cornèr Bank AG ist Nutzern in der Konsequenz weder verantwortlich noch verpflichtet.

Risiken beim Einsatz des IT- und Internet-Systems
Der Kunde ist sich bewusst, dass die Verwendung von Computern und Internet für ihn einer Reihe von Risiken darstellt, darunter:

(a) die Möglichkeit, dass ein unbefugter Dritter auf das Konto des Kunden zugreift,
(b) die Möglichkeit, dass die Beziehung zwischen dem Kunden und der Bank aufgedeckt wird;
(c) die Möglichkeit, dass Computerviren den Computer des Kundensystems ohne das Wissen des Kunden infizieren;
(d) die Möglichkeit, dass Dritte möglicherweise Meldungen an den Kunden senden, in denen sie behaupten, die Bank zu vertreten.
Der Kunde verpflichtet sich und erkennt seine alleinige Verantwortung an, alle Informationen über die Risiken einzuholen, denen er ausgesetzt sein könnte sowie über die erforderlichen Massnahmen zur Gefahrenabwehr.
 
Folgen der Nutzung des IT-Systems
Die Bank haftet nicht für Schäden, die dem Kunden aus der IT-Nutzung entstehen, insbesondere Aktionen unbefugter Dritter, die sich als Kunden oder die Bank ausgeben, Übermittlungsfehler, Übermittlungsausfälle, technische Mängel, Überlastung, Störungen (inklusive aber nicht beschränkt auf Instandhaltung aufgrund von Wartungsarbeiten am System), Ausfallzeiten, Störungen, Interferenzen, Angriffe (z.B. Hacking), blockierte Kommunikation und Netzwerke (z.B. Mail-Bombing) oder andere Fehler, unabhängig davon, wer verantwortlich ist.
Der Kunde wird daher die notwendigen Vorkehrungen treffen, um die Vertraulichkeit aller Informationen zu wahren, unter anderem in Bezug auf das System-Passwort, die Benutzer-ID, Portfoliodetails,Transaktionen, Kontostände, sowie alle anderen Informationen und Aufträge.
Der Kunde übernimmt die volle Haftung für Schäden im Zusammenhang mit dem technischen Zugang zu den Diensten der Bank. Der Kunde ist verantwortlich für den Erwerb, die Installation und Konfiguration der entsprechenden Hard- und Software zur Einrichtung seiner Verbindung mit den Online-Diensten der Bank. Die Bank haftet nicht für die Handlungen der Internetanbieter oder für Software bzw. Hardware, die sie nicht selbst liefert.
 
Bankgeheimnis
Der Kunde ist sich bewusst und erkennt die Tatsache an, dass ihn betreffende Daten über unverschlüsselte offene und öffentliche Netze (Internet) übertragen werden. Dementsprechend werden die Daten regelmässig und unkontrolliert auch ausserhalb der Grenzen der Schweiz übermittelt, auch in Fällen, in denen der Absender und der Empfänger beide in der Schweiz ansässig sind. Selbst bei verschlüsselten Daten erstreckt sich diese Verschlüsselung nicht notwendigerweise auf den Sender oder den Empfänger, und diese Tatsache könnte Dritten ermöglichen, die Identität des Senders und Empfängers herauszufinden. Die Bank übernimmt dafür keine Haftung.
 
Investitionsrisiko
Devisenhandel und Investitionen in Derivate können äusserst spekulativ und sowohl zu Verlusten als auch Gewinnen führen. Devisen- und Derivatehandel ist nicht für Mitglieder der Öffentlichkeit geeignet. Dazu sollte lediglich Risikokapital verwendet werden. Diese Website berücksichtigt nicht die speziellen Anlageziele, die finanzielle Situation oder besondere Bedürfnisse einzelner Benutzer. Sie sollten Ihre finanzielle Situation sorgfältig prüfen und Ihren Finanzberater über ihre Situation befragen, bevor sie Anlageentscheidungen treffen oder Transaktionen durchführen.
 
Lokale gesetzliche Einschränkungen
Auf die Website Cornèrtrader.ch kann weltweit zugegriffen werden. Allerdings sind die Informationen auf der Website lediglich für Personen in Ländern gedacht, in denen eine solche Nutzung nicht den örtlichen Gesetzen oder Vorschriften widerspricht. Produkte und Dienstleistungen, die auf dieser Website vermittelt werden, stehen Personen mit Wohnsitz in einem Land, in dem die Bereitstellung solcher Dienstleistungen oder Investitionen im Widerspruch zu den lokalen Gesetzen oder Vorschriften steht, nicht zur Verfügung. Es liegt in der Verantwortung des Empfängers, die Bedingungen zu ermitteln und alle lokalen Gesetze oder Vorschriften zu erfüllen.
 
Nutzung der Website
Cornèr Bank AG inklusive seiner Direktoren, leitenden Angestellten oder Mitarbeiter haften nicht für Schäden oder Verletzungen, die aus dem Zugriff auf oder der Unmöglichkeit des Zugriffs auf diese Website oder durch das Vertrauen auf bereitgestellte Informationen folgen. Cornèr Bank AG schliesst jegliche Haftung für direkte, indirekte, zufällige, strafrechtliche, sonderrechtliche und andere Schäden, entgangene Geschäftsmöglichkeiten, entgangene Gewinne oder andere Verluste oder Schäden jeglicher Art aus. Diese Haftungsbeschränkung umfasst alle Schäden oder Viren, die Ihre Computergeräte beeinflussen könnten.
 
Übersetzungsabweichungen
Für die Dienste der Kunden bietet Cornèr Bank AG diese Website in einer Vielzahl von Sprachen an. Nutzer der Website stimmen zu, dass Cornèr Bank AG gegenüber Dritten für direkte oder indirekte Schäden oder Verletzungen keine Haftung übernimmt, die komplett oder teilweise durch die unvollständige oder ungenaue Übersetzung der ursprünglichen englischen Texte in eine andere Sprache verursacht werden. Jede Übersetzung, die eine Abweichung von dem englischen Text darstellt, sollte ignoriert werden.
 
Urheberrecht
Die urheberrechtlich geschützten Informationen auf dieser Website, inklusive, aber nicht beschränkt auf, alle Designs, Texte und Bilder sind Besitz, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, von Cornèr Bank AG und dürfen nicht kopiert, reproduziert, übertragen, angezeigt, vorgeführt, verteilt, vermietet, sublizenziert, geändert, für die spätere Verwendung gespeichert oder anderweitig vollständig oder teilweise in irgendeiner Art und Weise ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der Cornèr Bank AG verwendet werden.
 
Datenschutz
Bei der Registrierung für ein Demo- oder Live-Konto verlangt und speichert die Cornèr Bank AG aus Verwaltungsgründen zahlreiche Informationen über ihre Kunden, bspw. Namen und Adressen. Darüber hinaus sind gewisse finanzielle Informationen für die Bonitätsprüfung erforderlich. Zudem benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Ihre Login-Daten zu senden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben, kann aber durch Cornèr Bank AG für die Cornèrtrader Handelsplattform und gleichwertige Produkte (inklusive aller Marketing-Kampagnen rund um diese Produkte) verwendet werden. Wenn Sie solches Marketingmaterial nicht erhalten wollen, senden Sie bitte eine entsprechende E-Mail an info@cornertrader.ch.

Nach dem Gesetz sind die Mitarbeiter der Bank verpflichtet, diese Informationen vertraulich zu behandeln und dürfen vertrauliche Informationen über Sie ohne Rechtfertigung nicht weitergeben oder verwenden. Bitte beachten Sie, dass die Bank in bestimmten Fällen verpflichtet ist, Informationen an die Behörden weiterzugeben, zum Beispiel an Strafverfolgungsbehörden.
In anderen Fällen geben wir Informationen im gesetzlich erforderlichen Rahmen weiter. Wenn Sie zum Beispiel einen Betrag auf ein Konto einer anderen Bank überweisen, geben wir Ihren Namen und Ihre Adresse an, damit der Empfänger sehen kann, von wem die Überweisung stammt.
Ausserdem kann Cornèr Bank AG Informationen weitergeben, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen oder ändern.
Wenn sich herausstellt, dass unsere Informationen über Sie falsch sind, korrigieren wir sie natürlich sofort. Wir informieren auch unverzüglich all diejenigen, die diese fehlerhaften Informationen erhalten haben.
 
Zusätzliche Informationen zum Datenschutz finden Sie unter diesem Link https://www.corner.ch/de/disclaimer/dati-personali/index.html
 
Leistungen von Drittanbietern
Auf der Website können auch andere Unternehmen ihre Dienstleistungen über Links oder Banner bewerben. Cornèr Bank AG übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Dienstleistungen, die von einer anderen Website oder Firma angeboten werden, die Sie über solche Links oder Banner aufrufen können. Wenn Sie auf solche Informationen oder Angebote eingehen, tun Sie dies auf eigene Gefahr.
 
Sachgemässe Nutzung der Website
Der Kunde verpflichtet sich, die Website in einer sachgemässen und vernünftigen Weise zu nutzen und die Website nicht in irgendeiner Weise zu missbrauchen oder sie beispielsweise zum Zwecke der Überlastung, der Verzögerung bei der Datenübertragung, der Unterbrechung des Dienstes, der Sperrung des Zugangs zu der Website oder zu anderen der Cornèr Bank AG oder den Benutzern ihrer Website schädlichen Zwecken zu nutzen. Insbesondere ist Folgendes verboten:
  • E-Mail-Bombing oder einen Denial-of-Service-Angriff (insbesondere sog. Flooding) oder ähnliche Angriffe zu starten;
  • die Website mit einem Virus, Wurm, Trojaner, anderer Software oder ähnlichen Mitteln zu infizieren;
  • der Versuch unbefugten Zugriffs auf die Verwaltungsserver der Website oder diesen zu umgehen oder dies zu versuchen, oder zu versuchen, die Sicherheitsdienste der Website zu umgehen oder ausser Kraft zu setzen;
  • die Informationen auf der Website mit automatischen Aktualisierungsprogrammen zu aktualisieren, die z.B. auf anderen Websites angeboten werden;
  • Offline-Reader oder ähnliche Programme zu verwenden, besonders solche, die das massenhafte Herunterladen von Daten auf Ihre Festplatte erlauben würden.
Sollte der Kunde eine dieser Aktionen unternehmen, behält sich Cornèr Bank AG das Recht vor, seinen Zugang zu der Website zu sperren.
 
Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Die Beziehungen zwischen dem Kunden und der Bank unterliegen ausschliesslich dem Recht der Schweiz.
Der Gerichtsstand für die Eintreibung von Forderungen und der ausschliessliche Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus der Beziehung zwischen dem Kunden und der Bank oder in Verbindung mit dieser Beziehung ist Zürich (Schweiz). Zürich gilt auch als Eintreibungsort für im Ausland ansässige Kunden.
Unabhängig davon behält sich die Bank das Recht vor, ein Verfahren vor jedem zuständigen Gericht und in jeder Gerichtsbarkeit einzuleiten, inklusive der Gerichte in dem Land, dessen Staatsbürger bzw. gemeldeter Einwohner der Kunde ist. Gesetzlich verbindliche Gerichtsbarkeiten bleiben dennoch bindend.